E-Rechnungen im Kontext von Einkauf, FIBU und Dokumentenmanagement

SEMINAR


E-Rechnungen im Kontext von Einkauf, FIBU und Dokumentenmanagement

ONLINE

Wir zeigen Ihnen, wie Informationssysteme als strategische Ressource eines Unternehmens wirken. Dabei möchten wir an einem konkreten Beispiel den Prozess vom Einkauf bis zur Zahlung vorstellen. Wir werfen gemeinsam einen Blick auf das Handling von E-Rechnungen gemäß dem Wachstumschancengesetz 2023/2024.

.

Die Veranstaltung findet online statt.

Inhalte & Details

  • Neue gesetzliche Anforderungen von EU und Deutschland an Empfang und Erstellung von E-Rechnungen kennenlernen
  • Überblick über die wichtigsten
    • Konzepte eines Business-Prozesses „Purchase To Pay (P2P)“
    • Methoden und Technologien im Bereich der Informationssysteme für den Einkauf inkl. Workflow für Genehmigungen, E-/X-Rechnung mit XML, Dokumenten zu Belegen, OCR für die Schrifterkennung, …
    • Entwicklungen zu Architektur- und Schnittstellen-Konzepten
  • Strategische Bewertung von Cloud- oder On-Premises-Nutzung bzw. von Open Source- oder anderen Lizenz-Modellen
  • Bewertung von Anforderungen zur gezielten Verbesserung der Wettbewerbspositionen
  • Sie können nach der Veranstaltung …
    • gesetzliche Verpflichtungen zu Empfang und Erstellung von E-Rechnungen zum Vorteil von KMU umsetzen lernen
    • die Rolle von Informationssystemen in der Unternehmensstrategie bestimmen und spezifizieren
    • die Integration von Informationssystemen in Geschäftsprozesse beurteilen und optimieren
    • die Bedeutung von Daten als strategische Ressource erkennen und nutzen lernen
    • den Einfluss von Informationssystemen auf die Wettbewerbsfähigkeit bewerten und ausbauen
  • Branchen: Industrie und industrienahe Logistik- und andere Dienstleister sowie Großhandel
  • Zielgruppe im Unternehmen: Geschäftsführung, kfm. Leitung, IT-Leiter, Führungskräfte, Key User der Fachbereiche (insbesondere aus Einkauf, Buchhaltung und Controlling)
  • Hilfen zur Auswahl von zukunftsfähigen Anwendungssystemen für den Einkauf mit Verbindung zu tangierenden Anwendungen
  • Einbeziehung aktueller Entwicklungen zu Datenanalysen inkl. Business Intelligence, Data Ware House und Dashboards sowie zu Big Data




DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST AUFGRUND DER BEGRENZTEN KAPAZITÄTEN BIS ZUM 28.02.2024 (12:00 Uhr) ZWINGEND NOTWENDIG!

DIE ZOOM-ZUGANGSDATEN ERHALTEN SIE AB SOFORT IN DEN BESTÄTIGUNGS- UND ERINNERUNGSMAILS DER VERANSTALTUNG!


.

Buchungen

Tickets

Anmeldungsinformationen

Herr
Frau
Divers

Unternehmen
Multiplikator
Sonstiges

1-9
10-49
50-249
250-499
> 499

Geschäftsführung
Leitende Position (Abteilungs- oder Teamleitung)
Angestellte/r
Anderes


KEINE LUST IHRE DATEN MEHRFACH EINZUTRAGEN?
Dann legen Sie sich einen kostenfreien Account in unserem Memberbereich an und buchen Sie ganz einfach mehrere Veranstaltungen! Dort erhalten Sie ab sofort auch sicher die Teilnahmeunterlagen unserer Veranstaltungen. Einfach im Menü auf ANMELDEN klicken und los geht es.