TERMINE

ÜBERBLICK UNSERER VERANSTALTUNGEN & SPRECHSTUNDEN

Mit ChatGPT zum Erfolg: KI-gestützte Lösungen für Ihr Unternehmen

Mit ChatGPT zum Erfolg: KI-gestützte Lösungen für Ihr Unternehmen

Entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für Ihr Unternehmen! Erleben Sie live, wie ChatGPT durch intelligente Datenanalyse und personalisierte Interaktionen Ihnen eine hervorragende Unterstützung bei der Lösung von vielfältigen Aufgaben anbietet.

Digital.Nachhaltig.Erfolgreich! – Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Digital.Nachhaltig.Erfolgreich! – Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Wirtschaft haben wir bereits in unserer ersten Veranstaltung am 13. September heraus gearbeitet. Doch wie kann Digitalisierung konkret zur Nachhaltigkeit beitragen? In der zweiten Veranstaltung wollen wir daher Beispiele guter Praxis zu Wort kommen lassen. Zusätzlich erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen Nachhaltigkeit und Digitalisierung konkret angehen.

Nein, die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist für jeden möglich. Je nach Veranstaltungsformat kann es jedoch zu einer Beschränkung der Teilnehmeranzahl kommen.

Nein, das gesamte Veranstaltungsangebot ist kostenfrei.

Vergangene Veranstaltungen

Licht ins Datendunkel bringen! Zeitreihenanalyse mit einem Low-Code-Werkzeug - 21.05.2024 um 11:00 - 12:00

Let's Talk About... / Digitalisierungssprechtag - 16.05.2024 um 9:00 - 13:00

KI in der Praxis einsetzen und verstehen - Teil II - 15.05.2024 um 11:00 - 12:00

Geschäftsprozesse im Handwerk erfolgreich digitalisieren - Ansätze und Werkzeuge - 15.05.2024 um 9:00 - 15:00

Das Ende des Excel-Chaos?! - Mit No-Code-Tools eigene, datenbasierte Anwendungen bauen - 14.05.2024 um 16:00 - 17:00

KI in der Praxis einsetzen und verstehen - Teil I - 13.05.2024 um 11:00 - 12:00

ohAI! Herausforderungen beim Maschinellen Lernen - 08.05.2024 um 14:00 - 14:30

ohAI! Algorithmen des Maschinellen Lernens - 08.05.2024 um 10:00 - 10:30

ohAI! Grundlagen des Maschinellen Lernens - 06.05.2024 um 10:00 - 10:30

Was tun, wenn Mitarbeiter nicht wollen? – Wie Sie herausfinden, wo der wahre Widerstand liegt und was Sie tun können - 30.04.2024 um 13:00 - 17:00

Digitaler Frühjahrsputz - "Soziale Medien und Netzwerke" - 26.04.2024 um 11:00 - 12:00

ARTi·fi·cial intelligence vernissage - 25.04.2024 um 14:00 - 18:00

Solarstrom vom Dach – Lohnt sich das? - 18.04.2024 um 15:00 - 16:00

Jahresempfang BVMW Sachsen-Anhalt - 15.04.2024 um 9:00 - 14:00

Let's Talk About... / Digitalisierungssprechtag - 11.04.2024 um 9:00 - 13:00

Der Lebenszyklus eines Asset in der Industrie 4.0-Welt - Architektur und Anwendung der Verwaltungsschale - 26.03.2024 um 15:00 - 16:00

KI in der Cloud - 25.03.2024 um 11:00 - 12:00

Workshop Agiles Projektmanagement mit Scrum - 21.03.2024 um 11:00 - 16:30

Einführung in Agiles Projektmanagement mit Scrum - 21.03.2024 um 9:00 - 11:00

Veränderungsprozesse & Führung in turbulenten Zeiten - 20.03.2024 um 13:00 - 17:00

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
M
D
M
D
F
S
S
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
15
16
17
18
21
22
23
24
25
29
30
1
Digital Parcours: Bestmöglich im Einsatz mit digitalen Werkzeugen im Handwerk
Entdecken Sie, was Digitalisierung im Handwerk alles kann! Lernen Sie aus den Erfahrungen von Betrieben, die traditionelles Handwerk mit digitalen Technologien verknüpfen und knüpfen Sie Kontakte zu Expert:innen.
Der Lebenszyklus eines Asset in der Industrie 4.0-Welt - Architektur und Anwendung der Verwaltungsschale
Mit der Einführung der Digitalisierung wurde die Möglichkeit geschaffen, Daten von verschiedenen Objekten zu verwalten und den mehrfachen Zugriff aus unterschiedlichen Unternehmensbereichen zu gewährleisten. Die Objekte, deren Daten digitalisiert erfasst werden, sind meistens Objekte, die für ein Unternehmen von Wert sind, im Englischen auch Asset genannt. Die Daten selbst können in verschiedenen Softwaretools erzeugt und weiterverarbeitet werden. Mit der Verwaltungsschale wurde zum einen ein Mittel geschaffen, die anfallenden Daten entlang der Wertschöpfungskette zentral zu speichern. Zum anderen ermöglicht die standardisierte Schnittstelle der Verwaltungsschale die einfachere Anbindung von Assets an die Softwaretools und den übergreifenden Datenaustausch zwischen unterschiedlichen Softwaretools. Dieser Vortrag soll eine Einführung in die Architektur der Verwaltungsschale und deren Anwendungsbeispiele geben.
Einführung in Agiles Projektmanagement mit Scrum
In diesem Einführungstermin lernen Sie die Grundlagen des agilen Projektmanagements mit Scrum, welche Ihnen das nötige Knowhow der Scrum-Methode vermitteln. Lernen Sie, wie Sie agile Projekte angehen und durchführen können.
Der Digitalisierungssprechtag Mansfeld-Südharz
Sie wollen Ihr Geschäftsmodell verändern? Sie brauchen digitale Absatzkanäle? Ihre Prozesse müssen digital werden? Sie wissen nicht wie Sie die Digitalisierung finanzieren können? Unser hybrider Digitalisierungssprechtag gibt Antworten auf Ihre Fragen!
Auftaktveranstaltung der Reihe Digital.Nachhaltig.Erfolgreich! – Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Ob Digitalisierung oder Nachhaltigkeit – beides bedarf einer langfristigen Strategie, die zum Unternehmen passt. Zur Umsetzung der eigenen Nachhaltigkeitsziele, gehören angemessene Mess- und Steuerungsinstrumente, um den Ertrag, die Wettbewerbsfähigkeit und das Image dauerhaft zu sichern. Wir erklären in einer dreiteiligen Reihe Digital.Nachhaltig.Erfolgreich!, wie man durch digitale Geschäftsprozesse nachhaltig wirtschaftet, zeigen Beispiele und wagen den Ausblick auf ein zielgerichtetes Nachhaltigkeitsmanagement.
Let's talk about... - Der Digitalisierungssprechtag
Aktuell sehen sich viele kleine und mittelständische Unternehmen Herausforderungen gegenüber, denen sie mit Digitalisierungsmaßnahmen begegnen wollen. Gemeinsam mit der Handwerkskammer Magdeburg und der Industrie- und Handelskammer Magdeburg widmen wir uns im Rahmen unseres kostenfreien, hybriden Digitalisierungssprechtages Ihren Fragen. Beim hybriden Digitalisierungssprechtag entscheiden Sie, ob Sie vor Ort oder rein virtuell am Arbeitsplatz teilnehmen wollen.
Potentiale von Cloud-Plattformen für kleine und mittlere Unternehmen
Technologien des Cloud Computing sind mit die wichtigsten Treiber für die Digitalisierung und für Wege in Richtung Industrie 4.0. Kosteneinsparungen und bessere Anpassbarkeit an Größe und Nutzungsumfang des Unternehmens (Skalierbarkeit) haben die Migration in die Cloud viele Jahre stark vorangetrieben und werden dies auch weiterhin tun. Im Jahr 2022 nutzen 84 % der Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten Cloud-Computing. D.h. für viele Unternehmen steht nicht die Frage, ob eine Cloud-Nutzung vorangetrieben wird, sondern wie
Mit ChatGPT zum Erfolg: KI-gestützte Lösungen für Ihr Unternehmen
Entdecken Sie die unendlichen Möglichkeiten von Künstlicher Intelligenz für Ihr Unternehmen! Erleben Sie live, wie ChatGPT durch intelligente Datenanalyse und personalisierte Interaktionen Ihnen eine hervorragende Unterstützung bei der Lösung von vielfältigen Aufgaben anbietet.
Digital.Nachhaltig.Erfolgreich! – Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Die Bedeutung der Nachhaltigkeit für die Wirtschaft haben wir bereits in unserer ersten Veranstaltung am 13. September heraus gearbeitet. Doch wie kann Digitalisierung konkret zur Nachhaltigkeit beitragen? In der zweiten Veranstaltung wollen wir daher Beispiele guter Praxis zu Wort kommen lassen. Zusätzlich erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen Nachhaltigkeit und Digitalisierung konkret angehen.
Anforderungsanalyse - Einführung neuer Software im Unternehmen
26.09.2023    
13:00 - 14:00
Was sollte ich beachten, wenn ich in meinem Unternehmen eine neue Software einführe? Ist eine Standard- oder doch besser eine Individualsoftware für mich besser geeignet? Wie definiere ich am Besten, was die neue Software leisten und können soll? Am 26. September finden Sie Antworten auf diese Fragen in unserem Online-Seminar.
Praxis-Workshop zum Einstieg in Cloud Computing
Technologien des Cloud Computing sind mit die wichtigsten Treiber für die Digitalisierung und für Wege in Richtung Industrie 4.0. Kosteneinsparungen und bessere Skalierbarkeit haben die Migration in die Cloud viele Jahre stark vorangetrieben und werden dies auch weiterhin tun. Cloud Computing verkürzt den Zugriff auf IT-Ressourcen und erhöht damit Agilität und Innovationsfähigkeit von Unternehmen. Daneben erkennen immer mehr Unternehmen den Mehrwert von Cloud-Lösungen zur Unterstützung ihrer Nachhaltigkeitsziele. Im Jahr 2022 nutzen 84 % der Unternehmen mit 20 und mehr Beschäftigten Cloud-Computing.
Digital.Nachhaltig.Erfolgreich! – Digitalisierung und Nachhaltigkeit
Nachhaltigkeit wird zukünftig immer stärker als Wettbewerbsvorteil gelten. Hierfür ist die Kommunikation von Nachhaltigkeitsaktivitäten in alle Zielgruppen des Unternehmens wichtig. Wie kann diese Nachhaltigkeitskommunikation konkret aussehen und welche Barrieren sollten berücksichtigt und überwunden werden? Des Weiteren möchten wir anhand von konkreten Beispiele zeigen, wie Sie auf einfache Weise den Nachhaltigkeitszielen etwas näher zu kommen.
TRENDRADAR MITTELSTAND-DIGITAL KONFERENZ LEIPZIG
Der Fokus der Mittelstand-Digital Zentren Südost richtet sich dieses Jahr auf den Schwerpunkt Fachkräfte sichern. Hierfür schließen sich die Mittelstand-Digital Zentren Chemnitz, Illmenau und Leipzig-Halle sowie Magdeburg mit dem Mittelstand-Digital Zentrum WertNetzWerke zusammen. Moderiert wird die Veranstaltung am 28.09.2023 in Leipzig von Dr. Stefan Voigt.
Autonomes Fahren - Wie geht das?
Autonome, elektrische Fahrzeuge erfüllen bereits heute vielfältige Aufgaben in der Lagerlogistik und im innerbetrieblichen Transport. Ein Ziel des automatisierten Personentransports ist die Reduktion des Individualverkehrs, um das stetig steigende Verkehrsaufkommen zu minimieren. Aktuelle autonome Fahrzeuge sind bereits in der Lage, eine Vielzahl von Standardsituationen des Straßenverkehrs automatisch zu meistern. Dieser Vortrag liefert einen Überblick über die Herausforderungen des autonomen Fahrens, erläutert die grundlegenden Konzepte der Fahrzeugautomatisierung mit dem Robot Operating System (ROS) und veranschaulicht an einem Beispiel, wie KI die Zuverlässigkeit des automatisierten Fahrens durch die Verarbeitung der Sensordaten verbessern kann. Eine praktische Umsetzung einer Fahrzeugautomatisierung mittels ROS wird anhand eines kleinen 12-Personen-Shuttlebusses demonstriert.
Events on 12.09.2023
Events on 14.09.2023
Events on 28.09.2023